Bürgerbusse in Brandenburg

Bürger fahren für Bürger

Wir bewegen Brandenburg!

Was ist ein Bürgerbus?

„Bürger fahren für Bürger"

Ein Bürgerbus ist zuerst einmal ein Kleinbus mit acht Sitzplätzen. Er kann von jedem gefahren werden, der einen Führerschein für einen PKW besitzt. Im Land Brandenburg ist der Bürgerbus Bestandteil des Öffentlichen Personennahverkehrs – das heißt, er fährt im Tarif des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg, er fährt auf festgelegten Linien (Abweichungen sind hier durchaus möglich) und er fährt nach einem festen Fahrplan (auch hier sind Abweichungen möglich – siehe weiter unten).
  • Haltestelle

Bürgerbusse in Brandenburg

Brieselang

Bürgerbusmodelle in dünn besiedelten Regionen und im Ortslinienverkehr im Land Brandenburg zeigen, dass der Wille der Bürger, selber etwas zur besseren Mobilitätsversorgung beizutragen, genutzt werden kann. 
Mit der Gründung des ersten Bürgerbusvereins 2005 in Gransee wurde gezeigt, dass sich bürgerschaftliches Engagement in gemeinsamer Arbeit mit dem örtlichen Mobilitätsanbieter für alle auszahlt.

Lieberose / Oberspreewald

Gransee

Hoher Fläming

Dallgow-Döberitz

Aktuelles

Bürgerbus Brieselang im Spreewald

Die Fahrerinnen und Fahrer des Bürgerbus Brieselang waren am 23. Juni 2018 mit dem Reisebus im Spreewald. Bei trockenem Wetter war auch die Bootsfahrt ein Vergnügen. Alle hatten viel Spaß und die Fahrt endete ohne Kompikationen. Die Fahrerinnen und Fahrer freuen sich schon im nächsten Jahr auf ein neues Abenteuer.

Bundesweites Treffen in Göttingen

Bürgerbusvereine nehmen ersten Elektro-Bürgerbus in Augenschein.
Über 330 der ehrenamtlichen Linienbusse im Einsatz.

Zwischen Göttingen und Dransfeld ist seit 14 Tagen der bundesweit erste rein elektrisch angetriebene Bürgerbus unterwegs. Anlass für 17 Vertreter von über 330 Bürgerbusvereinen aus sieben Bundesländern am 24. Februar nach Göttingen zu kommen, das Fahrzeug in Augenschein zu nehmen und eine Probefahrt zu machen.

Weiterlesen ...

Der Bürgerbus Brieselang (Linie 657) bietet ab 03.01.12018 mehr Platz für seine Fahrgäste:

Ab dem 03.01.12018 wird der Havelbus 3 Touren morgens und abends übernehmen. Diese Regelung wurde notwendig, weil die Kapazität des Bürgerbusses (8 Fahrgäste) nicht mehr ausreichte. Der Havelbus fährt mit einem Kleinbus (16 Sitzplätze und 22 Stehplätze) und kann somit dem Fahrgastaufkommen gerecht werden. 

Bürger fahren für Bürger

... lautet unser Motto. Ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer ergänzen fahrplanmäßig mit dem BürgerBus das Angebot des öffentlichen Personennahverkehrs.
Durch dieses ehrenamtliche Engagement soll die Lebensqualität und der Zusammenhalt der Orte verbessert und gefördert werden.
Werden Sie BürgerBus-Fahrerin bzw. BürgerBus-Fahrer!

Kontaktdaten


  • Bürgerbus Brieselang
  • (03302) 20 50 06
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Bürgerbus Hoher Fläming
  • (0172) 391 35 67
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Bürgerbus Gransee
  • (033085) 704 21
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Bürgerbus Lieberose
  • (035478) 17 90 90
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2017 | powered by hovi.biz webdesign